Shalom


Der Friede des Vaters im Himmel sei mit Dir. D. h.,  er sollte es eigentlich sein. Denn daß du hier gelandet bist, zeigt mir, daß Du dir gerade überlegst, Kontakt mit mir aufzunehmen. Es hat wohl zu bedeuten, daß dir "etwas auf der Seele brennt", dich innerlich etwas bewegt. In Dir "arbeitet" es gerade, du "hängst in der Luft" , du "stößt" an deine Grenzen", es gibt "kein Durchbruch" wie bei einem Tunnel, du steckst irgendwie fest,  und  es ergibt sich die eine oder andere Frage.



Weiter unten befindet sich ein Kontaktformular

In dieses gibst Du   deinen Namen,  deine Email-Adresse und dein Anliegen / deine Fragen ein


So weit wie es mir möglich ist, versuche ich Antworten auf deine Fragen zu finden und zu geben. Eine Garantie gibt es nicht, daß ich auf alles eine Antwort weiß. Und endgültige Antworten, die eine Frage abschließen,  gibt es sowieso nie.

Ich gehe mit deinem Anliegen, deinen Fragen für dich zum Vater im Himmel, 

und er wird dir durch mich dann antworten.

Zeitnah bekommst Du bekommst von mir eine schriftliche Rückantwort

Schriftlich ist immer besser, so hast du für Dich etwas "schwarz auf weiß"  und du kannst jederzeit darauf zurückgreifen.

Ich erlaube mir,  Dir dabei ergänzend Gegenfragen zu stellen, um dich zu weiterem Nachdenken anzuregen.

Meine Telefonnummer habe ich bewußt nicht angegeben, da ich in früheren Zeiten sehr häufig unangenehme Anrufe erhalten habe. Ich bitte diesbzgl. um Verständnis. Unter anderem möchte ich siedaher auch nicht in x-beliebigen und mir suspekt vorkommenden Suchseiten wiederfinden.

Ich freue mich auf Dich!!


Nach dem Ausfüllen der Pflichtfelder bitte ich Dich, noch den Code einzugeben, damit ich erkenne, daß da ein Mensch hinter der email steckt und kein Roboter. Er dient zu unser beider Schutz.


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Copyright:  Silke Maisack