Das 2. Buch Mose, auf hebräisch שמות (šemōt) Schemot, auf griechisch Ἔξοδος (Éxodos) Exodos genannt, ist das zweite Buch der Tora und des jüdischen Tanach wie auch des christlichen Alten Testaments und damit das zweite Buch der beiden Bibelkanone. Der lateinische Name Exodus leitet sich ab vom griechischen Ἔξοδος („Auszug“), womit der Auszug der Israeliten aus der Sklaverei unter ägyptischer Herrschaft gemeint ist.

(Quelle: wikipedia)

Exodus (altgriechisch ἔξοδος ,Auszug‘, ‚Ausgang‘, daraus latein. exodus; auch Exodos) steht für:

den Auszug aus Ägypten, im Alten Testament geschilderter Auszug der Israeliten aus Ägypten

das 2. Buch Mose, die Beschreibung des israelitischen Auszugs aus Ägypten

(Quelle: wikipedia)

Schemot (hebr. "Namen") ist die Bezeichnung für:

das 2. Buch Mose

(Quelle: wikipedia)


Copyright:  Silke Maisack